Denkanstöße und Diskussion über das gesellschaftliche Klima

Am Donnerstag, dem 25. September 2013, lud das Gesellschaftsklimabündnis zu einem Denkanstoß in den Presseclub Concordia. Der bereits existierende Pluralismus in Österreich, muss Teil des Selbstverständnisses der österreichischen Gesellschaft werden. Dazu gehört, zuzuhören und zu diskutieren, statt abzuwerten und Vorurteile zu kultivieren.

mit
Doron Rabinovici
Schriftsteller, Sprecher Republikanischer Club – neues Österreich
Terezija Stoisits
ehem. Politikerin und Volksanwältin; Vizepräsidentin Liga für Menschenrechte
Bernhard Perchinig
Politikwissenschafter, Migrations- und Antidiskriminierungspolitik

Moderation: Nasila Berangy-Dadgar, ÖAMTC

Veröffentlicht unter Archiv